Konjunkturbericht der IHK zu Leipzig 2013 veröffentlicht

Nach verhaltenem Jahresstart wächst Zuversicht. +++

Wolfgang Topf, Präsident der IHK zu Leipzig, kommentiert die Ergebnisse: „Seit dem Herbst des vergangenen Jahres hat die wirtschaftliche Dynamik deutlich an Schwung verloren. Die Folgen sind nunmehr auch bei den Unternehmen im IHK-Bezirk Leipzig zu spüren. Die Geschäftslage wird auch aufgrund saisonaler Ursachen erheblich schwächer eingeschätzt. Trotz der gestiegenen Unsicherheiten bleibt die gewerbliche Wirtschaft dennoch zuversichtlich gestimmt. Die Geschäftserwartungen für 2013 sind nur unwesentlich schlechter als im Frühjahr 2012. Im Ergebnis dürfte sich die Geschäftslage auf dem derzeitigen Niveau stabilisieren. Dies ist jedoch nur möglich, wenn sich die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen nicht verschlechtern.“

 

An der Konjunkturbefragung im Frühjahr 2013 im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreis Nordsachsen, Landkreis Leipzig) beteiligten sich 655 Unternehmen aller Branchen und Größenklassen mit mehr als 33.000 Beschäftigten.

Der ausführliche Ergebnisbericht steht unter www.leipzig.ihk.de als kostenloser Download zur Verfügung.