Konsum zieht wieder in die Dresdner Centrum Galerie

Im Oktober eröffnet Konsum eine rund 1500 Quadratmeter große Filiale in der Centrum Galerie. Bereits bis 2012 war der Markt dort Mieter. Nun sieht der Vorstand Zeit für einen Neuanfang, bedingt durch den Umbau der Galerie. +++

Konsum zieht wieder in die Centrum Galerie. Ab Oktober wird das Dresdner Unternehmen eine Filiale in der Galerie eröffnen. Bereits bis März 2012 war der Markt dort Mieter, wegen der Kündigung des Mietvertrages kam es damals zu einem Gerichtstermin mit dem Eigentümer der Galerie.

Nun sieht der Vorstand Zeit für einen Neuanfang:

Statement: Gunther Seifert, Vorstandsvorsitzender (im Video)

Weitere neue Märkte im Stadtgebiet sind ebenfalls geplant.

Ab Oktober finden in der Neustädter Markthalle zudem Themenevents statt, den Auftakt macht eine Weinmesse. Dafür wird Konsum die ehemalige Bärenschenke in dem Gebäude nutzen.

Für das Jahr 2013 zieht das Unternehmen mit seinen 34 Filialen eine positive Bilanz. Der Umsatz betrug rund 103 Millionen Euro:

Statement: Gunther Seifert, Vorstandsvorsitzender (im Video)

Investiert wurden im vergangenen Jahr fast 3 Millionen Euro. Vor allem in die Sanierung der Filialen Münchner Platz und Löwenhainer Straße, sowie der Grundsanierung der vom Hochwasser betroffenen Filiale in Laubegast,