„Konzept-Bar“ auf dem Chemnitzer Sonnenberg

39 Stadtteile machen Chemnitz zu dem was es ist – zu einer Stadt mit vielen Gesichtern.

Auch der Sonnenberg prägt das Stadtbild auf seine ganz eigene Weise: mit den für ihn typischen Gründerzeithäusern, dem historischen Wissmannhof und der bekannten Markuskirche.

Doch auch auf dem Sonnenberg gibt es – wie überall – leer stehende Gewerberäume, die mit zeitlich begrenzten Initiativen belebt werden sollen.

Ein Beispiel dafür ist die sogenannte „Konzept-Bar“. Wir wollten wissen, was es damit auf sich hat – und haben nachgefragt.