Konzept Bar: Prämierung des Geschäftsideen- und Gründungswettbewerbs „Ladenwirtschaft“

Gestern Abend wurden in der Konzept-Bar auf dem Sonnenberg die Gewinner des Geschäftsideen- und Gründungswettbewerbs „Ladenwirtschaft“ prämiert.

Über diesen Wettbewerb berichteten wir bereits (http://www.chemnitz-fernsehen.de/Aktuell/Chemnitz/Artikel/1224653/Konzept-Bar-auf-dem-Chemnitzer-Sonnenberg/).

3. Platz (300,- Gutschein für einen Werbebanner auf unserer Internetseite) wurde von SACHSEN FERNSEHEN an Herrn Andreas Kürth übergeben, er führt seinen Kameraserviceladen seit etwa einem Jahr am Sonnenberg und dies so erfolgreich, dass er jetzt sein Geschäft erweitern möchte.

2. Platz (500,- Euro Startkapital) wurde von Wirtschafts Assekuranz Makler AG an Frau Lisa Hiekel vergeben, welche Sonnenberger in ihrem „Beauty Box“ schöner machen möchte.

Die Gewinnerin des Wettbewerbs Frau Anikó Schmiedgen hat mit ihrem Konzept für Vegane Lebensmittelladen Peacefood überzeigt und wurde mit 1.500,- Euro Startkapital für ihr Geschäft von der Organisation EFRE – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung belohnt.

Wir wünschen den Unternehmern viel Erfolg und freuen uns, dass der Stadtteil Sonnenberg mit so tollen Geschäften belebt wird!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar