Kooperation zur Leseförderung

Die Sächsische Bildungsagentur und die Leipziger Städtischen Bibliotheken vertiefen ihre Zusammenarbeit. Ziel ist es, Schulen ein verlässlicher Partner zu sein und den Schülern Angebote zur Leseförderung zu unterbreiten. +++

Interview: Ralf Berger – Sächsische Bildungsagentur

Im Rahmen der Kooperation entstand gemeinsam mit der HTWK Leipzig auch das neue Angebot „Spiralcurriculum“. Es enthält Veranstaltungsmodule, die mit konkreten Lehrplaninhalten abgestimmt sind und durchgehend von der 1. bis zur 10. Klasse genutzt werden können.