Kooperation zwischen CFC und TU

Die TU Chemnitz und der Chemnitzer FC gehen künftig gemeinsame Wege.

Vor dem Heimspiel am Samstag unterzeichneten Vertreter der Uni und der Himmelblauen einen Kooperationsvertrag. Beide Partner wollen zusammen Standortmarketing betreiben. Dafür wird die Professur Marketing der TU in einer Image-Analyse den Chemnitzer Fußballclub genauer unter die Lupe nehmen. Geplant sind außerdem gemeinsame Aktivitäten, wie Sportfeste. Die Himmelblauen schien die neue Kooperation beflügelt zu haben. Sie gewannen gegen den FC St. Pauli mit 2:0.Der aktuelle Benzinpreisvergleich für Chemnitz und Region – Jetzt neu – unter http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_benzin.php