Kooperationsvertrag unterzeichnet

Die Leipziger Messe und DB Regio Südost arbeiten in Zukunft noch enger zusammen.

Ziel ist es, den Messebesuchern die An-und Abreise mit Nahverkehrszügen noch einfacher zu gestalten.

Interview: Stephan Georg Wigger – Sprecher Verkehrsbetrieb Mitteldeutschland

Die zusätzlichen Nahverkehrszüge werden nur an Messetagen als direkte Verbindung zwischen Hauptbahnhof und Messegelände unterwegs sein.

Für ausgewählte Veranstaltungen sind auch Kombitickets erhältlich.