Kosmonaut-Festival: Erste Akteure stehen fest

Chemnitz- Am Freitag sind die ersten Künstler für das Kosmonaut-Festival 2019 bekannt gegeben worden.

Neben NURA, Parcels, Leoniden oder Fil Bo Riva, kommen auch Bosse und Von Wegen Lisbeth im kommenden Jahr an den Stausee Oberrabenstein. Die Organisatoren möchten nach den Vorfällen in Chemnitz ein Zeichen für Vielfalt und gegen jegliche Art von Diskrimierung und Gewalt setzen.

Weitere Künstler werden unter anderem shame, BHZ, Kid Simius, Granada, Blond, Serious Klein, Pish (Kakkmaddafakka), HOPE, Swutscher, Ankathie Koi, Amilli und Alli Neumann sein.

Am 5. und 6. Juli wird die siebente Ausgabe des Festivals stattfinden. Laut den Veranstaltern läuft der Kartenvorverkauf bereits.