Kostenfreie Medienkompetenz-Workshops in Leipzig

Leipzig- Die Fernsehakademie Mitteldeutschland (FAM) bietet ein kostenfreies Angebot für alle, die sich besser im Mediendschungel zurechtfinden wollen. Wer sich mit der Nutzung von Internet und Social Media sicherer fühlen möchte, kann aus einer vielfältigen Auswahl von kostenfreien Workshops, Vorträgen, Podiumsdiskussionen und vielem mehr wählen.

Die Medienlandschaft ist in den letzten Jahren stark gewachsen und Tag für Tag verändert sie sich weiter. Es ist nicht immer einfach, zwischen Nachrichtenfluten, Datenschutz, Fake News, Social Media und co. den Überblick zu behalten.

Deshalb setzt die FAM seit Juli diesen Jahres ein neues Medienkompetenz-Projekt in die Tat um. Unterstützt von der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) hat es sich die Akademie zum Ziel gesetzt, die Medienkompetenz der Leipzigerinnen und Leipziger zu stärken. Ein breites Angebot von Info-Veranstaltungen, Workshops, Podiumsdisukussionen und Vorträgen steht Erwachsenen jeden Alters kostenlos zur Verfügung. Wir haben mit dem Präsidenten der SLM Prof. Dr. Markus Heinker und John Weickardt, dem Projektleiter Medienkompetenz von der FAM, über das Projekt gesprochen. Sie haben uns erzählt, was dieses Projekt ausmacht und warum es so wichtig für jeden Erwachsenen ist.

Wer selber einmal kostenlos teilnehmen möchte, kann sich auf der Internetseite der FAM informieren und die Termine der Veranstaltungen einsehen:

www.medienkompetenz-leipzig.de