Kostenfreier Eintritt im Landesarchäologiemuseum

Am Sonntag feiert das Staatliche Museum für Archäologie in Chemnitz sein erstes Jubiläum.

Anlässlich des Internationalen Museumstages wird deshalb kein Eintritt in das Haus am Stefan-Heym-Platz verlangt.

Von 10 bis 18 Uhr haben die Besucher die Gelegenheit sich die Dauerausstellung anzuschauen.

Die Museumsleitung rechnet nach eigener Aussage mit vielen Gästen.

Bisher haben seit der Eröffnung im Mai 2014 mehr als 90.000 Menschen das smac besucht.

Drei Viertel der Besucher kamen dabei aus der Stadt Chemnitz und Umgebung. Ab dem 3. Juli soll die erste Sonderausstellung im Haus Schocken stattfinden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar