Kostenlos ins Verkehrsmuseum

Dresden - Am Sonntag feiert das Verkehrsmuseum den Internationalen Museumstag mit Programm und freiem Eintritt. Zu sehen ist neben der Dauerausstellung die Sonderschau „Burning Concrete" mit Garage Art und zeit­ge­nös­si­scher Kunst. Erstmals findet im Lichthof des Verkehrsmuseums ein „Street Culture Market“ statt, bei dem Designer und Künstler aus Dresden, Berlin und Leipzig sich, ihre Werke und Produkte wie Grafiken, Plakate, Street Art und Klamotten präsentieren.