Kostenloses Herzrettertraining für Kinder und Jugendliche

Leipzig- Kinder- und Jugendsportvereine aus Leipzig können sich ab sofort für ein kostenloses Herzrettertraining bewerben. Dieses wird vom Verein "Ich kann Leben retten e.V." in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Leipzig angeboten.

Mit speziell ausgebildeten Schauspielern sollen auf spielerische Art und Weise medizinische Grundtechniken zur Herz-Lungen-Wiederbelebung vermittelt werden. Auch der Umgang mit der eigenen Angst in einer solchen Stresssituation soll trainiert werden. Interessierte Sportvereine können sich unter kontakt@iklr.de bewerben. Die ersten Kurse seien durch eine Spende bereits finanziert. Für weitere Kursangebote ist der Verein jedoch auf zusätzliche finanzielle Zuwendungen angewiesen.

© Sachsen Fernsehen