Krach am Bach in Hainichen

Nach dem langen Winter werden wir ja mittlerweile wieder mit schönerem Wetter verwöhnt.

Damit steht auch wieder die Festivalsaison vor der Tür. Eines der ersten Open Airs des Jahres ist bereits am Wochenende bei Chemnitz über die Bühne gegangen.

Mit Livemusik ist am Sonntagabend das „Krach am Bach“ bei Hainichen eingeläutet worden.

Die mittlerweile 10. Auflage des Jugendfestivals lockte rund 2.500 Besucher aus nah und fern auf das Gelände des Jugendclubs Berthelsdorf.

Zum Jubiläum setzten die Veranstalter auf Altbewährtes, schließlich haben sie sich innerhalb der vergangenen Jahre einen guten Ruf erarbeitet.

Interview: Andreas Wernicke – Veranstalter

In dieses Partyzelt zogen sich die Besucher dann zurück, als sich später am Abend ein heftiges Gewitter zusammenbraute.

Bei den Beats von DJ Dirk Duske konnte so ausgelassen weiter gefeiert werden. Die Stimmung war dementsprechend gut.

Stimmen Festivalbesucher

Und so wurde beim 10. „Krach am Bach“ die Nacht zum Tag gemacht. Die Festivalsaison 2013 ist damit eingeläutet.

Bis in den Herbst hinein stehen in Chemnitz und Umgebung zahlreiche Open Airs und Musikspektakel auf dem Programm.

Hier gehts zur Partyfoto-Galerie: http://www.chemnitz-fernsehen.de/Partyfotos/Sonstige/Galerie/15989/Hainichen-Krach-am-Bach-19052013/