Kradfahrer schwer verletzt

Am Samstagnachmittag gab es an der Ausfahrt des Pleißencenters Steinpleiß (bei Werdau) einen schweren Verkehrsunfall.

Die Fahrerin eines PKW Suzuki für aus dem Pleißencenter auf die Stiftstraße und übersah einen Kleinkraftradfahrer. Dabei kam es Zusammenstoß. Der Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Er wurde ins Krankenhaus abtransportiert. Die Kreuzung wurde halbseitig gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um.

Fotos: Heiko Richter

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar