Kradfahrer schwer verletzt

Ein 34-jähriger Fahrer eines PKW wollte am Samstagabend in Limbach-Oberfrohna auf der Peniger Straße nach links in ein Grundstück abbiegen.

Dabei übersah er offensichtlich einen 40-jährigen Kradfahrer, der am Überholen war. Der Fahrer prallte mit seiner Kawasaki gegen den Pkw. Durch den Sturz erlitt er schwere Verletzungen. Laut der Polizei entstand beim Unfall ein Sachschaden von insgesamt ca. 8000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar