Kradfahrer stürzt nach Kollision

Ein 38-jähriger Hondafahrer, welchem am Samstagnachmittag auf der Schwarzenberger Straße in Aue die Vorfahrt genommen wurde, verletzte sich bei der anschließenden Kollision schwer.

Er war gegen 15 Uhr in Richtung Lauter unterwegs.
In Höhe der Straßenmeisterei Aue fuhr von rechts ein 41-jähriger Opel-Fahrer auf die Schwarzenberger Straße auf.
Der Kradfahrer stieß gegen den Anhänger des Opels und stürzte.
Er musste aufgrund der Verletzungen in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden.
Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von etwa 3.200 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar