Kreativer Sommer in Chemnitz

Die Chemnitzer Sommerakademie 2011 steht vor der Tür.

Diesmal in den Häusern der Augustusburger Straße 102 und der Zietenstraße 2.

Vor dem Start am 8. August wird noch fleißig geputzt. Dem lange leer stehenden Gebäude an der Zietenstraße soll durch die Workshops der Sommerakademie wieder neues Leben eingehaucht werden.

Junge Leute bis 25 Jahre können dabei eine Woche lang kreative Kurse belegen –
vom Nähen und Schneidern der eigenen Kleidung über Improvisationstheater bis zum Erschaffen eigener Hörspiele und Animationsfilme.

Interview: Nadin Kretschmer – Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit

Anmeldungen sind noch immer über die Webseite der Sommerakademie (http://sommerakademie-chemnitz.de/anmelden/ )möglich.

oder

Nadine Hacker
Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V.
Karl-Liebknecht-Str. 19
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 / 36 47 60

Finanziert wird das Workshop-Projekt durch Mittel vom Bund und der Europäischen Union.
——

Workshops:

Design dir An-ziehendes: 8. – 10. August, 10.00 -14.00 Uhr
Gedichte wollen gehört werden. 8. – 13. August, 11 – 16 Uhr
Graffiti-Art: 8. – 13. August, 12 – 16 Uhr
ImproWIEsation: 8. – 11. August, 13 – 16 Uhr
Juggling – like a drug: 8. – 12. August, 11 – 15 Uhr
Listen and repeat: 8. – 13. August, (Beginn- und Endzeiten demnächst)
Poetry Slam: 8. – 11. August, 10 – 13 Uhr
STOP!motion: 8. – 12. August, 10 – 13:30 Uhr