Kreativwirtschaft zeigt sich stadtweit

Ab Sofort steht den kreativen Köpfen nicht nur die Kreativwirtschaft im Stadtteilladen im Leipziger Westen zu Verfügung. Auch im Zentrum und im Leipziger Osten steht die Kontaktstelle Kreativwirtschaft als Berater und Netzwerker zur Seite. +++

Katja Etzold von der Kontaktstelle äußert sich: „Es isteine besondere Chance der Kontaktstelle Kreativwirtschaft, dieAkteure vor Ort abzuholen, in ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld zu sehenund zu beraten. Viele Kreative entscheiden sich für den LeipzigerWesten, andere bewusst dagegen. Sie loten Chancen im Leipziger Ostenoder auch um die wachsenden Magistralen Georg-Schumann-Straße undGeorg-Schwarz-Straße aus. Umso besser ist es, in den Stadtteilenpräsent zu sein und zu wissen, wo sich was wie regt.“
Die Kontaktstelle hat dienstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr ihre Pforten in der Otto-Schill-Straße 1 geöffnet. Am Mittwoch kann man auch von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Karl-Heine-Straße 54 die Kreativwirtschaft aufsuchen. 
Donnerstags ist die Anlaufstelle im InfoCenter der Eisenbahnstraße zu gewohnten Zeiten geöffnet.