Kretschmer: „Ich werde vieles so ähnlich machen wie Tillich“

Dresden – Seit gut zwei Wochen ist Sachsens neuer Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) im Amt. Die Entlassung von Kultusminister Frank Haubitz hat dem Görlizer gleich zu Beginn seiner Amtszeit viel Kritik eingebracht. Was ihn von seinem Vorgänger unterscheidet und wie er Herausforderungen wie beispielsweise den Breitbandausbau, die drohende Schließung der Siemens-Werke und den Lehrermangel angehen will, das hat Anja Herrmann in der Staatskanzlei nachgefragt.