Kretschmer schreibt in Biedenkopf-Kondolenzbuch

Dresden - Sachsens amtierender Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sich am Samstagnachmittag in das Kondolenz-Buch von Kurt Biedenkopf (✝︎91) eingetragen. Der ehemalige Ministerpräsident Biedenkopf ist am Donnerstagabend nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

© SACHSEN FERNSEHEN

Kretschmer hat sich als Erster in das Buch eingetragen. Ab Montag, bis zum 27. August liegt das Kondolenzbuch in der Sächsischen Staatskanzlei öffentlich aus. Auf zwei Seiten ehrt Michael Kretschmer im Text seinen Vorgänger. So habe Biedenkopf beispielsweise das Land "mit Weitblick" geprägt.

© SACHSEN FERNSEHEN