Kreuzungscrash mit Schwerverletzter

Chemnitz- Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Kreuzung zwischen Zwickauer Straße und Reichsstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen. Gegen 17:15 Uhr kollidierte ein Mercedes mit einem Peugeot.

Die 20-jährige Fahrerin des Peugeot erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Teil der Ermittlungen ist es nun, ob seitens der 33-jährigen Fahrerin des PKW Mercedes ein Rotlichtverstoß vorlag. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von ca. 33.000 Euro.