Kritischer Werbespot im Fahrgast-TV

Am Dienstagmorgen blockierten die Leipziger Verkehrsbetriebe in ihrem Fahrgast-TV einen Werbespot des „Compact“-Magazins.

Das Magazin ist für seine rechtspopulistischen Thesen bekannt. Herausgeber Jürgen Elsässer war in den vergangenen Monaten mehrfach Redner bei den islam- und fremdenfeindlichen Legida-Demonstrationen.

Der Werbespot widerspreche dem Gebot der politischen Neutralität, begründete der Sprecher des Stadtkonzerns Marc Backhaus die Entscheidung des Unternehmens gegenüber der Leipziger Volkszeitung.