Krystallpalast Varieté geht in die Luft

Mit einem Heißluftballon konnten heute die Leipziger hoch über dem Augustusplatz schweben.

Zu der Aktion eingeladen hatte der Krystallpalast anlässlich seiner Saisoneröffnung. In 50 Meter Höhe an einem Kran schwebend genossen alle Mutigen einen grandiosen Ausblick über die Stadt.

Wer nicht ganz so schwindelfrei war, konnte sich auch am Boden über das neue Programm infomieren. Es trägt den Titel „Je t’aime“ und dreht sich natürlich um die Liebe.