Küchwaldlauf begeisterte Groß und Klein

Am Sonntag ist der Startschuss zum 26. Küchwaldlauf gefallen.

Knapp 270 Läuferinnen und Läufer nahmen dabei die 10 Kilometer lange Strecke in Angriff. Die begann im Eissportkomplex und führte die Teilnehmer nach drei Bahnrunden in den benachbarten Küchwald.

Der Postsportverein Chemnitz als Veranstalter des Küchwaldlaufes zeigte sich mit der Resonanz in diesem Jahr sehr zufrieden. Den Sieg auf der 10 km-Strecke konnte bei den Männern am Ende Lars Wendler vom LAC Erdgas Chemnitz für sich verbuchen. Bei den Frauen siegte Claudia Hempel von der SG Adelsberg.

Neben dem Hauptlauf konnten auch die Kleinen beim Kinderlauf ihre Kräfte messen. Und die traditionelle Post-Meile rundete das Laufprogramm dieser Veranstaltung am Wochenende ab.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar