Kühe in Lebensgefahr: Feuer in Melkanlage in Dittmannsdorf bei Freiberg

Das Feuer brach Dienstagmittag in einer Milchviehanlage bei Freiberg aus und es enstand ein hoher Sachschaden. Die Milchbauer benötigen jetzt dringend eine Melkanlage, da die Kühe gemolken werden müssen. +++

Das Feuer war gegen 14.00 Uhr offenbar auf dem Dach ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Menschen und Tiere kommen zum glück nicht zu Schaden. Den Landwirten ist es gelungen, etwa 100 Kühe rechtzeitig ins Freie zu bringen. Mehrere Feuerwehren aus dem Ort und der Umgebung rücken an. Die Melkanlage und mehrere Ställe brennen dennoch nieder. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs sollen Dacharbeiten ausgeführt worden sein. Das Problem für die Milchbauern besteht jetzt darin, schnell eine mobile Melkanlage heran zu schaffen, da die Kühe dringen gemolken werden müssen. 

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!