Kuh im Pool in Dresden-Schönfeld

Eine Kuh aus dem gegenüberliegenden Grundstück auf der Cunnersdorfer Straße wurde in einem Badepool angetroffen. Es gelang ihr nicht den Pool wieder zu verlassen. +++

Das Wasser im Pool, das vor dem Bad mit einer Eisschicht bedeckt war, hatte eine Tiefe von ca. 1,3m. Durch die Feuerwehr wurde mit zwei Pumpen das Wasser abgepumpt und das Eis entfernt.

Die Kuh wurde dabei durch den Tierhalter und einen Tierarzt beruhigt und gesichert. Schließlich wurde für die Kuh mit Holzpaletten und Bohlen eine Treppe gebaut. Ohne Probleme stieg die Kuh über diese provisorische Treppe aus dem Pool und konnte wieder in den Stall geführt werden.

Alarmiert wurden die Freiwillige Feuerwehr Schönfeld sowie von der Berufsfeuerwehr Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeuge. 

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!