Kulinaria-Menü-Wochen

Einen Vorgeschmack auf die Feinschmeckermesse „Dresdner Kulinaria & Vinum 2009“ hat am Mittwoch das Hotel Bock in Limbach-Oberfrohna gegeben.

Seit dem 12. Januar finden in 29 Restaurants sachsenweit die Kulinaria-Menü-Wochen statt. Dabei wird der Gedanke des Slow Foods hoch gehalten.
Die Menüs werden aus frischen saisonalen und regionalen Produkten hergestellt.

Laut Uwe Reichert, dem Küchenchef des Hotel & Restaurant Bock werden die kulinarischen Genüsse der Region vorgestellt und sollen vom so genannten Slow Food, dem gemütlichen und vor allem gesunden Essen, überzeugen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar