Kulinarische Varietéshow in Chemnitz

Eine Dinnershow der besonderen Art können die Chemnitzer noch bis Ende des Jahres auf dem Gelände des Industriemuseums erleben.

Bereits zum zweiten Mal macht das Krystallpalast Varieté aus Leipzig mit seinem Art Déco Spiegelzelt und dem Spektakel „Gans ganz anders“ dort Station.

Die rund 200 Gäste erleben akrobatische Spitzenleistungen und erstklassige Varietékünste, eingebettet in einen humoristischen Wettstreit der Kulturen.
Gewetteifert wird zwischen Trikolore und Union Jack.

„Vive la Queen“ oder „God save France“ heißt es daher auch für die Gäste, die außerdem ein exquisites Vier-Gang-Menü genießen dürfen.

Karten für die Show sind noch für den 20. und 21. Dezember sowie für die Veranstaltungen vom 25. bis 30. Dezember erhältlich.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar