Kult-Krokodil Max aus dem Dresdner Zoo bekommt Paten

Mario Müller-Milano, der Direktor des Dresdner Weihnachts-Circus hat die Patenschaft für den langjährigen Zoobewohner übernommen, denn in diesem Jahr sind unter anderem Krokodile Stars in der Manege.+++

O-Ton: Mario Müller-Milano, Circusdirektor

Zur Feier des Tages gab es für den 4,50 Meter langen Riesen seine wöchentliche Futterration.

Die Tierpatenschaft gilt für ein Jahr und beinhaltet eine Spende von über 700 Euro.

Auch Tierpfleger Michael Hoffmann verbindet eine langjährige Freundschaft mit Max.

O-Ton: Michael Hoffmann, Revierleiter Aquarium und Terrarium

Welche Fähigkeiten dressierte Krokodile haben und was der Dresdner Weihnachtszirkus noch zu bieten hat, kann man ab dem 19 Dezember bei 36 Vorstellungen auf dem Volksfestgelände Pieschener Allee Dresden erleben.

++

Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!