Kulti-Umbau soll am Donnerstag vom Stadtrat beschlossen werden

Die Diskussionen um den Umbau des Kulturpalastes gehen weiter. Im Vorfeld der Stadtratsdebatte am nächsten Donnerstag weist die LINKE auf Bauablauf- und Finanzierungsrisiken hin. +++

Der Dresdner Stadtrat soll am Donnerstag über den 80 Millionen Euro teuren Umbau abstimmen, außerdem soll eine Lenkungsgruppe für das Bauvorhaben eingesetzt werden. Am Montag findet noch einmal eine Bürgerversammlung im Kulturpalast statt, wo sich die Dresdner über den Planungsstand informieren können. Am Mittwoch lädt der Verein Dresdens Erben, der bereits 800 Unterschriften gegen den Umbau gesammelt hat, wieder zur Kundgebung ein. Dann hat sich auch der Dresdner Kabarettist Uwe Steimle angesagt.
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!