Kulturhauptstadttreffen am Rosenhof

Chemnitz – Das nächste Treffen rund um die Bewerbung „Europäische Kulturhauptstadt 2025“ findet am Mittwoch, den 06. September, statt.

© Sachsen Fernsehen

Diesmal stehen die Gespräche unter dem Motto „Stadt und Kultur“. Dabei soll unter anderem den Fragen nachgegangen werden, was für die Chemnitzerinnen und Chemnitzer eine Stadt ausmacht, welche Bedeutung ein historisches Stadtzentrum hat und was eine Stadt über ihre Geschichte, Kultur und die Gesellschaft aussagt.

Die Stadt Chemnitz lädt dafür in ihr Kulturhauptstadtbüro auf dem Rosenhof ein. Von 17 Uhr bis 19 Uhr können dort alle Interessierten in gemütlicher Atmosphäre zusammenkommen und gemeinsam bei Musik und Kulinarischem diskutieren, Ideen austauschen oder einfach einen gemütlichen Abend verbringen.