Kulturloge für Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert

Die Kulturloge ist für den Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert. Der Einsatz für einen gleichberechtigten Zugang zur kulturellen Ereignissen erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung.+++

 Die Kulturloge ist ein Projekt im Soziokulturellen Zentrum „Die VILLA“. Sie vermittelt unverkaufte Tickets von derzeit 25 Kultur- und Sporteinrichtungen an Menschen mit besonders geringen Einkommen.

Circa  2.000 Tickets konnten im ersten Jahr vermittelt werden.

Alle Information zur Kulturloge gibt es unter www.kulturloge-leipzig.de

Eine Experten-Jury wählt im September die Preisträger und die 15 Finalisten für den Publikumspreis. Den Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises wählen die Bürgerinnen und Bürger im Oktober unter www.deutscher-engagementpreis.de.

Alle Preisträger werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 5. Dezember 2013 in Berlin bekanntgegeben und ausgezeichnet.