Kultursommer sorgt für bunten Chemnitzer Brühl

Ein Mix aus urbaner Kunst, Musik und Sport wird den Chemnitzer Brühl beleben.

Zur 1. Auflage des Chemnitzer Kultursommers werden dabei ab Morgen 14 Uhr zahlreiche bekannte Graffitikünstler den Boulevard verschönern.

Interview: Guido Günther – „Rebel Art“ – Mitorganisator „Chemnitzer Kultursommer“

Die durch Vandalismus geschädigten Fassaden sollen so bis zu ihrer Sanierung eine künstlerische Gestaltung erhalten.

Der bis zum 8. September andauernde Kultursommer soll aber auch mit einer Vielzahl von Workshops und anderen Aktionen dem Brühl Leben einhauchen.

Interview: Guido Günther – „Rebel Art“ – Mitorganisator „Chemnitzer Kultursommer“

Organisiert wird der „Chemnitzer Kultursommer“ durch die Europäische Kunstgemeinschaft“.

Das Projekt wird aber auch von vielen lokalen Handwerkern und Geschäften maßgeblich unterstützt. 

http://kultursommer.cc

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar