Kultursommer: „Vögel“ spotten mit Meigl Hoffmann

Leipzig - Es wird Sommer und passend dazu steht der Grünauer Kulutrsommer vor der Tür, welcher vom 15. Juni bis 15. September statfindet. Seit 1996 wird dieser jährlich ausgetragen.

Gefüllt wird das Programm unter anderem mit verschiedenen Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und Theaterauftritten. Zudem steigen seit Jahren die Besucherzahlen konstant, wie Oliver Kobel vom Komm-Haus erzählt.

Ein Highlight wird auch der Benefizauftritt der Spottvögel, einer Seniorenkabarettgruppe sein. Diese ist bereits intensivst am proben für ihren Auftritt am 19. Juli im Parkschloss. Auch wenn die Spottvögel nicht ihr normales Programm spielen, wird es dennoch eine Überraschung geben, wie Klaus Denneger verrät.

Die Senioren nehmen mit ihren Kabarettstücken verschiedenste Probleme auf die Schippe, wie auch das Rentenproblem. Dennoch darf gelacht werden bis der Arzt kommt.