Kunst am Bau auf dem Chemnitzer Kaßberg

Die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft hat den Sieger ihres Kunstwettbewerbs gekürt.

Vor der Hauptgeschäftsstelle in der Hoffmannstraße wurde die neue Skulptur am Dienstag der Öffentlichkeit präsentiert. Der Entwurf wurde nicht ohne Grund ausgewählt.

Interview: Ullrich Löschner – Vorstand CSG

Anfang 2011 hatte die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft den Wettbewerb mit dem Titel „Kunst am Bau“ ausgeschrieben.

Sieben Künstler beteiligten sich mit ihren Entwürfen. Das Rennen machte letztendlich der Chemnitzer Künstler Jörg Steinbach mit seiner Skultpur.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar