Kunstwerk eingeweiht

An der Agustusbrücke gibt es einen neuen Blickfang:

Gestern Abend wurde die Edelstahlplastik „Die Woge feierlich eingeweiht.

Das Kunstwerk soll an die Flut 2002 erinnern.

Der Stadtrat hatte vor einem Jahr einen Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung des mittleren Hauptpfeilers ausgeschrieben. Der Dresdner Künstler Tobias Stengel hatte mit seinem Vorschlag den Wettbewerb gewonnen.

„Die Woge ist fest in der Brücke verankert und soll die Macht der Naturgewalten symbolisieren.