Kupferdiebe unterwegs

Chemnitz- In Bernsdorf haben Unbekannte am Wochenende 1.000 Meter Kupferkabel gestohlen.

Die Täter waren in einem Rekohaus in der Lutherstraße zugange. Dort brachen sie die Tür zu einem Lager auf und stahlen aus diesem zwei Rollen mit
jeweils 500 Meter Kupferkabel.

Der Schaden wurde auf rund 1 000 Euro beziffert. Zudem entstand an der Tür ein Sachschaden von rund 150 Euro.

Quelle: Polizei Chemnitz