Kurort Oberwiesenthal: Motorradfahrer rast in Fußgänger

Gegen 12:00 Uhr befuhr am Pfingstsonntag ein 45-Jähriger mit seinem Krad Yamaha die Fichtelbergstraße im Kurort Oberwiesenthal.

Er kam mit seinem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn ab, auf den unbefestigten Randstreifen. Aus ungeklärter Ursache gab er Vollgas, die Yamaha stieg unkontrolliert auf und fuhr auf dem Hinterrad in eine Personengruppe hinein.

Zwei Senioren (m/84, w/72) und eine 49-Jährige aus dieser Gruppe erlitten schwere Verletzungen. Der Motorradfahrer wurde nicht verletzt. Das Motorrad wurde zum Zwecke der technischen Begutachtung beschlagnahmt.