Kurs auf Landtagswahlen

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl.

Tillich ist von der Union zum Spitzenkandidat gekürt worden. Er rief  zur Geschlossenheit auf.

Die CDU will die absolute Mehrheit im Landtag zurückgewinnen. Sie will bei den Wählern unter anderem mit den Themen Arbeit und Bildung punkten.

Das Wahlprogramm soll am 16. Mai auf einem Parteitag beschlossen werden.

++

Mehr Nachrichten in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar