Kurt Biedenkopf ehrt Chemnitzer Unternehmer

Chemnitz – Zufriedene Kunden und hohe Qualitätsstandards sollten das Ziel eines jeden Unternehmers sein.

Als besondere Auszeichnung wurden am Samstag im Chemnitzer Hof erstmals die besten Unternehmer der Stadt von der „Chemnitzer Wirtschaftsunion“ geehrt. Die Bewertung erfolgte dabei über eine Kundenbefragung.

In insgesamt sechs Kategorien konnten sich die Unternehmen bewerben: Gesucht wurde der beste Handwerker, Einzelhändler, Gastronom und Dienstleister, außerdem die beste Arztpraxis sowie das Unternehmen mit dem besten Sozialengagement in Chemnitz. Insgesamt rund 150 Unternehmen hatten sich für die besondere Auszeichnung beworben.

Mit der begehrten Trophäe nach Hause gehen, konnte jedoch nur einer in jeder Kategorie. Zu den glücklichen Gewinnern gehörten unter anderem die Realis Immobilien Verwaltungs- und Betreuungs GmbH in der Kategorie „Bester Dienstleister“ sowie das Zweithaarstudio Chemnitz in der Kategorie „Bester Handwerker“.

Ihren Preis bekamen die Sieger dabei von keinem Geringeren als Kurt Biedenkopf überreicht. Der frühere sächsische Ministerpräsident gab im Anschluss ein Interview, in dem er die wirtschaftliche Situation in Sachsen früher und heute betrachtete und gelegentlich aus dem Nähkästchen plauderte.

Insgesamt war aus Sicht der Veranstalter die Resonanz auf den Wettbewerb positiv. Daher stehen die Zeichen gut, dass auch im nächsten Jahr wieder die besten Unternehmer der Stadt Chemnitz gesucht werden. Auch der Großteil der diesjährigen Preisträger will sich dann wieder zur Wahl stellen.