Kurz.Film.Tour 2019 in Dresden

Dresden - Die Kinotournee des renommierten Deutschen Kurzfilmpreises (Lola) macht auch in diesem Jahr wieder Station in Chemnitz und Dresden. Das Publikum kann sich auf ein gewohnt abwechslungsreiches Line-up freuen.

In Dresden sind die sechs preisgekrönten und nominierten Filme am 26. Mai um 19.00 Uhr im Kino Thalia zu sehen, außerdem am 20. Juni um 20.30 Uhr im Clubkino im Lingnerschloss. Im Programm finden sich Beiträge verschiedener Genres, auch Animationsfilme sind darunter. Nach der Vorführung besteht die Möglichkeit, mit einigen Regisseuren und Darstellern ins Gespräch zu kommen. 

Der Kurzfilmpreis LOLA wird seit 1956 verliehen und ist die wichtigste Auszeichnung für das Genre Kurzfilme in Deutschland.