Kurz vor der Eröffnung: Melanie Müller verrät Pläne für ihren Leipziger Imbiss

Leipzig - Pünktlich zur Eröffnung des Leipziger Weihnachtsmarktes am Dienstag, den 28. November macht Ballermann-Star Melanie Müller (29) ihren ersten deutschen Imbiss "Grillmüller" in Leipzig auf. Im exklusiven Video-Interview verrät Melanie Müller ihre Pläne für ihren neuen Imbiss und was zur Eröffnung geplant ist.

Auf der Lieblingsinsel Mallorca hat Melanie Müller bereits seit einigen Monaten einen eigenen Imbiss. Den Plan, einen "Grillmüller" auch in Deutschland zu eröffnen, gab es schon seit vielen Jahren, sagte Melanie Müller im LEIPZIG FERNSEHEN-Interview. Nun ist es soweit, ab 28. November gibt es also Currywurst und Hamburger by Melanie Müller auch in der Leipziger Innenstadt. In der Imbiss-Bude wurden bereits in den letzten Jahre Currywürste gebrutzelt - vorher hieß der Laden "Wurstmeister".

Zur Eröffnung haben Micaela Schäfer, Bert Wollersheim und die Mutter von Daniela Katzenberger, Iris Klein zugesagt. Ab 16 Uhr und damit eine Stunde vor der Eröffnung des Leipziger Weihnachtsmarktes, steigt in der Richard-Wagner-Straße gegenüber der "Höfe am Brühl" eine große Party mit VIP's und zahlreichen Leipzigern. 

© Leipzig Fernsehen / LF-Moderator Jan Kaufhold führte das exklusive Video-Interview mit Melanie Müller

Exklusives Video-Interview mit Melanie Müller in ihrer neuen Currywurst-Bude