Kurz vor Saisonende: Gute Besucherbilanz in Leipzigs Freibädern

Circa 97.000 Menschen stürzten sich in diesem Sommer in die nassen Fluten der Freibäder. Das ist nach dem müden Start ein noch beachtlicher Wert, der momentan schon fast den Zahlen des Vorjahres entspricht. +++

Die Freibad-Betreiber sind allerdings zuversichtlich, die 100.000er-Marke noch bis zum Ende der Saison durchbrechen zu können. Die bisherige Rekordmarke von 150.000 Badegästen wird allerdings nicht mehr erreicht werden. Die Freibadsaison in Leipzig endet am 15. September.