Kurzzeitig geringerer Wasserdruck in Klotzsche

Dresden - Am 8. März werden Wartungsarbeiten an der Druckerhöhungsstation in Klotzsche durchgeführt. Aus diesem Grund kann es zu Wasserdruckmangel im Dresdner Stadtteil kommen. 

Es handelt sich um turnusmäßige Arbeiten der DREWAG NETZ GmbH. Zwischen 8 und 9 Uhr sowie zwischen 14 und 15 Uhr sollten sich Dresdner im Stadtteil Klotzsche gegebenenfalls auf geringeren Wasserdruck einstellen. Die DREWAG NETZ bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis.

© Sachsen Fernsehen