KWL schließt Liebertwolkwitzer Grundstücke an Abwassernetz an

Ab Montag arbeitet die KWL – Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH in der Straße Am Niederholz. Dort bindet das Unternehmen die Wohngrundstücke an das Abwassernetz an und saniert gleichzeitig 350 Meter Trinkwasserleitung.

Konkret verlegt die KWL eine neue Schmutzwasserleitung und koppelt alle angrenzenden Wohnhäuser an das Liebertwolkwitzer Abwassernetz an. Die Arbeiten finden in offener Bauweise statt und enden voraussichtlich am 19. November. In diesem Zeitraum ist die Straße Am Niederholz zwischen Schaukelgraben und Straße Am Bischofsholz für den Verkehr voll gesperrt.