Ladendieb bedroht Angestellten mit Messer

Chemnitz – Ein rabiater Ladendieb hat am Dienstagabend einen Sicherheitsmitarbeiter mit einem Messer bedroht.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

In einem Geschäft am Düsseldorfer Platz hatte der 19-Jährige laut Polizei zunächst versucht, Süßigkeiten im Wert von wenigen Euro zu entwenden.

Nach der Identitätsfeststellung bedrohte der Jugendliche den Ladendetektiv und seinen Kollegen mit einem Messer und rannte in Richtung Stadthallenpark davon.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen Diebstahls mit Waffen und Bedrohung.