Ladendieb in Borna erwischt

Am Nachmittag des 29. Juli entwendete ein 32-Jähriger Georgier drei T-Shirts eines Ladens in Borna. Er konnte flüchten. Eine am Tatort befindliche Polizistin hielf ihn fest. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.+++

Ein vermeintlicher Kunde betrat am 29. Juli gegen Nachmittag ein Geschäft in Borna. Er griff nach drei T-Shirts aus der Auslage. Mit diesen rannte der Täter aus dem Laden.

Eine vor Ort gewesene Polizeibeamtin im Dienstfrei handelte sofort. Sie hielt den Dieb fest, der Widerstand leistete, sich heftig wehrte und sie dabei am Arm verletzte. Die Frau rief ihre Kollegen vom Revier zu Hilfe. Die Beamten nahmen den 32-Jährigen vorläufig fest. Es stellte sich heraus, dass der gebürtige Georgier bereits wegen einschlägiger Delikte und als Betäubungsmittelkonsument polizeibekannt ist. Er hat sich wegen Ladendiebstahls zu verantworten.