Ladendiebe in Fockestraße gefasst

Am 27.August beobachtete die Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes in der Fockestraße eine  28-Jährige, während diese zweimal zwei Flaschen Alkohol entwendete und ihren vier Jahre älteren Komplizen, der Schokolade stahl.+++

Als  beide  den  Kassenbereich  passierten, ohne den legitimen Obolus zu entrichten, sprach die Mitarbeiterin den 24-Jährigen an und forderte ihn auf, ihr den Inhalt des Rucksacks zu zeigen. Daraufhin flüchtete der Dieb  aus  dem  Laden.  Als  die  28-Jährige  ebenfalls  flüchten  wollte,  hielt sie  die Mitarbeiterin zurück. Zwischen beiden Frauen kam es zu einer Rangelei, bei der die 50-Jährige leicht verletzt wurde.

Schließlich konnte die Diebin mit weiterer Unterstützung gebändigt   und   ins   Marktbüro   gebracht werden.   Ein   weiterer   Mitarbeiter   hielt zwischenzeitlich  den  24-Jährigen,  der  bereits  vor  dem Markt  stand,  fest  und  brachte den Langfinger ebenfalls ins Marktbüro. Hier wurde die Diebesbeute aus den Taschen genommen,  Spirituosen  und  Schokolade  im  Gesamtwert  von  circa  122  Euro und  die beiden  Diebe  der  Polizei  übergeben.  Gegen  sie  wird  jetzt  wegen  räuberischen Diebstahls ermittelt.