Ladendiebstahl – zwei Tatverdächtige gestellt

In einem Einkaufsmarkt auf der Borsbergstraße wurde ein junger Mann und seine Begleiterin beim Diebstahl eines Fernsehers gestellt. Einen Detektiv beobachtet wie sie ein Fernsehgerät in einer Kühltasche verstauten. +++

Zeit:        25.08.2010, 13.20 Uhr
Ort:        Dresden-Striesen, Borsbergstraße

In einem Einkaufsmarkt auf der Borsbergstraße wurde ein junger Mann und seine Begleiterin beim Diebstahl eines Fernsehers gestellt. Einen Detektiv beobachtet wie die zwei Tatverdächtigen ein Fernsehgerät in einer Kühltasche verstauten. Nachdem die Beiden den Kassenbereich verlassen hatten, wurden sie durch den Detektiv und zwei weitere Marktmitarbeiter angesprochen. In der Folge stieß der junge Mann (22) die Mitarbeiter zur Seite und flüchtete. Die junge Frau (28) konnte festgehalten werden. Nach kurzer Zeit erschien der 22-jährige Mann wieder im Einkaufsmarkt. Beide Tatverdächtige wurden der Polizei übergeben.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar