Längere Öffnungszeiten

Der Chemnitzer Weihnachtsmarkt soll länger öffnen.

Das fordern die Chemnitzer Jungliberalen. Geht es nach deren Willen, so soll die Budenstadt rund ums Rathaus künftig von Sonntag bis Donnerstag bis 21 und am Freitag und Samstag bis 22 Uhr offen stehen.

Nach Ihrer Meinung solle man den Besuchern die Möglichkeit geben, den Weihnachtsmarkt abends länger zu genießen. Ein Beispiel dafür sei der Weihnachtsmarkt in Leipzig, der dieses Potential bereits für sich nutzt. Nur das moderne Chemnitz mit seinem, viel schöneren Weihnachtsmarkt zögere noch.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!